Nachdem die Wahl ueber den Schnitt des Anzugs und alle seine Details getroffen wurden, ist die Schneiderkunst beim Nehmen der Masse besonders gefordert. Dabei werden auch koerperliche Besonderheiten beruecksichtigt und auf die individuelle Beschaffenheit des gewaehlten Stoffes geachtet.

Nachdem die Wahl über den Schnitt des Anzugs und alle seine Details getroffen wurden, ist die Schneiderkunst beim Nehmen der Masse besonders gefordert. Dabei werden auch körperliche Besonderheiten berücksichtigt und auf die individuelle Beschaffenheit des gewählten Stoffes geachtet. Denn ist der Bauch auch rund oder sind die Beine ungleich lang, der Anzug wird perfekt sitzen. Die Abstimmung auf die Körpermasse und Haltungsmerkmale im Einklang mit der Erlesenheit im Schnitt, bieten die Grundlage für erstklassige Verarbeitung.